Daten- und Druckleitfaden für eure Abizeitung

Die hier aufgeführten Infoormationen dienen als Unterstützung bei der Erstellung und Anlieferung eurer Druckdatei. Für die Gestaltung empfehlen wir die Programme Photoshop und InDesign, die Einsendung erfolgt immer als PDF.

Ihr benötigt Hilfe bei der Erstellung der Druckdatei oder der Auswahl des Grafikprogramms? Unsere Experten helfen euch gerne weiter! Sendet uns dazu einfach eine E-Mail an abizeitung@mandaro.de oder nutzt unsere kostenfreie Hotline: 0800 119 4 119.


Das solltet ihr bei der Erstellung der Druckdatei beachten

  • Legt eure Druckdatei als Einzelseiten an (keine Doppelseiten).
  • Speichert die Datei anschließend als PDF ab (am besten als PDF/X-3:2003).
  • Legt eure Druckdaten in 3 Dateien an:
    • Datei 1: Umschlag mit allen 4 Umschlagsseiten (Ausnahme Hardcover: für die Umschlagsinnenseiten bitte 2 weiße Seiten einfügen)
    • Datei 2: Buchrücken (Infos zur Stärke des Buchrückens)
    • Datei 3: Innenteil

So legt ihr den Beschnittrand richtig an

Um Toleranzen im Druck auszugleichen ist es wichtig, alle Seiten (Umschlag, Buchrücken und Inhaltsseiten) rundum mit einem Beschnittrand anzulegen. hier müssen für Umschlag und Buchrücken 15 mm Beschnittrand einkalkuliert werden.
  • Beschnittrand Softcover: für alle Seiten 3 mm
  • Beschnittrand Hardcover: Umschlag und Buchrücken 15 mm, Inhaltsseiten 3mm
Dabei ist folgendes zu beachten:
  • Schriften, Texte und Logos dürfen nicht zu nah an den Seitenrand gesetzt werden. Mindestens 1 cm Abstand zzgl. 3 mm Beschnittrand.
  • Objekte und Bilder, die mit dem Seitenrand abschließen sollen, müssen bis in den Beschnittrand gezogen werden.
Anschnitt-Info


Farben: So kann garantiert nichts schiefgehen

Ihr entscheidet, ob eure Abizeitung in Farbe oder Schwarz/Weißgedruckt werden soll! Favorit ist natürlich der Farbdruck, beim dem alle Fotos und Erlebnisse perfekt zur Geltung kommen.

Bitte beachtet:
  • Schwarz/Weiß-Seiten sollten in Graustufen, Farbseiten im Farbmodus CMYK angelegt werden.
  • Ansonsten gilt: Werden Bilder in CMYK angelegt, können wir bei einem Schwarz/Weiß-Druck nicht für die Qualität der Bilder garantieren (beim Hochladen bitte immer angeben, welche Seiten schwarz/weiß und welche farbig gedruckt werden sollen).
  • Bitte keine Schmuck- und Sonderfarben verwenden.

Bilder und Schriften richtig formatieren

  • Damit die Qualität eurer Fotos erhalten bleibt, achtet bei euren Bildern auf eine hohe Auflösung. Sonst muss mit (teils deutlichen) Qualitätsabstrichen gerechnet werden. Optimal ist eine Bildauflösung von 300 dpi.
  • Weil Schriften von jedem Rechner unterschiedlich interpretiert werden können, empfehlen wir, je nach Programm die Schriften entweder einzubetten oder in Pfade zu konvertieren.
    Wichtig: Die originalen Arbeitsdateien mit nicht konvertierten Schriften solltet ihr zur Sicherheit immer aufbewahren.
  • Bitte kontrolliert vor dem PDF-Export nochmal alle Verknüpfungen der Bilder auf ihre Richtigkeit.

Und so kommen eure Daten zu uns

Upload - sicher und einfach! Am einfachsten ist die Übertragung eurer Druckdaten (max. Datengröße 1.000 MB) über unsere Upload-Funktion mit sicherer SSL-Verschlüsselung. Bei mehr als 2 Dateien bitten wir euch alle Daten zu einer .zip-Datei zu komprimieren.
  • E-Mail: druckdaten@mandaro.de (max. Datengröße 10 MB)
  • Datenträger: CD oder DVD
  • FTP: nur nach vorheriger Rücksprache
Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhaft angelieferte Daten, sind aber bei weiteren Abstimmungen gern behilflich.

Bei mandaro erhaltet ihr Abibücher und Abizeitungen in hochwertiger Qualität zu günstigen Preisen – pünktlich zu euren individuellen Wunschtermin!