Verhalten bei Transportschäden

1. Lassen Sie die Ware bzw. die Verpackung in jedem Fall unverändert

2. Melden Sie den Schaden sofort Ihrem Ansprechpartner bei mandaro.




Bei Transport durch einen Paketdienst

Ist die Verpackung sichtbar beschädigt, lassen Sie sich durch den Fahrer eine Bestätigung ausstellen.
Ist die Ware sichtbar beschädigt, lassen Sie sich dies vom Fahrer quittieren und melden Sie den Schaden Ihrem Ansprechpartner bei mandaro. Ist die Ware nicht offensichtlich beschädigt, melden Sie den Schaden bitte innerhalb von 3 Werktagen nach Zustellung an mandaro.
Für die Schadensbearbeitung benötigen wir von Ihnen bitte die Schadensbestätigung des Zustellers und eine Aufstellung der beschädigten Ware mit der entsprechenden Paketnummer. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ohne diese Unterlagen eine Schadensregulierung nicht möglich ist.


Bei Transport durch eine Spedition

Ist die Verpackung sichtbar beschädigt, packen Sie die Ware in Gegenwart des Fahrers aus und lassen Sie sich von diesem den Schaden auf dem Frachtbrief quittieren.
Ist die Ware beschädigt, melden Sie bitte den Schaden unverzüglich Ihrem Ansprechpartner bei mandaro. Ist die Ware nicht offensichtlich beschädigt, melden Sie den Schaden bitte innerhalb von 3 Werktagen nach Zustellung an mandaro. Anderenfalls verfällt der Anspruch auf Schadensregulierung.
Für die Schadensbearbeitung benötigen wir von Ihnen bitte die Schadensbestätigung des Zustellers und eine Aufstellung der beschädigten Ware mit einer Frachtbriefkopie. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ohne diese Unterlagen eine Schadensregulierung nicht möglich ist.